Elephants Club unterstützt die FSM

Der Elephants Club unterstützt die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e. V.) mit einer Spende, mit der die internationale

Die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e. V.) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zusammen mit seinen Mitgliedsunternehmen und -verbänden maßgeblich dafür engagiert, den Jugendmedienschutz zu stärken und illegale, jugendgefährdende und entwicklungsbeeinträchtigende Inhalte in Onlinemedien einzudämmen. Die FSM betreibt seit 1997 eine Beschwerdestelle (Hotline), an die sich jeder Bürger kostenlos wenden kann, um illegale Internetinhalte und Inhalte, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefährden könnte, zu melden. Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit kommt es zu einem praktisch täglichen Austausch mit Kollegen der Partnerhotlines und INHOPE sowie den Spezialisten von Europol, Interpol und der Entwicklungsfirma der von den Hotlines genutzten und bei Interpol gehosteten Datenbank IC-CAM. Die FSM ein auch ein häufig gebuchter Partner bei Vorträgen, Schulungen, und Workshops, in denen die Expertise der FSM rund um den Kinder- und Jugendmedienschutz gefragt ist.

Der Elephants Club unterstützt die FSM mit einer Spende, mit der die Arbeit mit der internationalen, bei Interpol gehosteten Datenbank IC-CAM unterstützt und gefördert werden soll.

About Elephants Club Redaktion

Gründung im Jahre 1991. Seit 1995 ist der Club eingetragener Verein.