Elephants Club spendet für Sichere Kids 3-0

Der Elephants Club unterstützt den Verein "Sicheres Netz hilft e. V." bei seinem Projekt "Sichere Kids 3.0".

Der Verein „Sicheres Netz hilft e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erzieherinnen und Erzieher professionell darauf vorzubereiten, sichere Begleiter für die Kinder zu sein. Das Projekt Kids 3.0 richtet sich an Kindergärten, Horte und andere Einrichtungen, in denen Kinder zwischen 3 und 7 Jahren betreut werden.

In einem speziell für Lern- und Mediennutzungsverhalten von Kindern zwischen 4 und 7 entwickelten Programm bereitet der Verein sie in einem 2 x 3-stündigen Training auf ihre Aufgabe vor. Sie erhalten umfassende Informationen zu den aktuellen Medieninhalten, die Kinder in diesem Alter nutzen. Notwendigkeit und Vorteile der frühkindlichen Nutzung werden dabei besonders im Fokus stehen. Didaktisch und methodisch auf Kinder dieser Altersgruppe abgestimmte Lernmaterialien gehören selbstverständlich auch zum Programm.

Hauptbestandteil der Ausbildung ist jedoch die praktische Anwendung in der Einrichtung. Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort wird ein Medienkonzept für die Einrichtung erstellt. In verschiedenen Schulungen lernen die Teilnehmer praktische Konzepte kennen und die Materialien einzusetzen. Die Trainer sind erfahrene Medienpädagogen, die kompetent in Theorie und Praxis schulen. Die nötige Hard- und Software zur Umsetzung des Projektes in der jeweiligen Einrichtung wird nach Absprache zur Verfügung gestellt und bleibt dann auch kostenfrei in der Einrichtung.

Der Elephants Club unterstützt den Verein “Sicheres Netz hilft e. V.” mit dem Projekt “Sichere Kids 3.0” mit 9.000 EUR. Mit diesem Betrag können 5 Kindergärten mit Projektarbeit und mit der notwendigen Hard- und Software ausgestattet werden.

About Elephants Club Redaktion

Gründung im Jahre 1991. Seit 1995 ist der Club eingetragener Verein.